Impressum Kontakt Druckansicht Schrift größer Schrift kleiner
 
Home Schmerztherapie Akuter/Chronischer Schmerz

Schmerzen können akut oder chronisch sein

Man unterscheidet zwischen akuten und chronischen Schmerzen.
Akute Schmerzen haben eine Signal- und Warnfunktion. Sie treten plötzlich auf und werden meist durch äußere Verletzungen oder innere Entzündungen ausgelöst. Sie sind meist nur von kurzer Dauer. Akute Schmerzen klingen meist wieder ab, wenn die Ursache des Schmerzes beseitigt ist (z.B. Heilung eines gebrochenen Beines).

Werden akute Schmerzen nicht ausreichend behandelt, kann sich aus jedem akuten Schmerz ein chronischer Schmerz entwickeln. Jeder Schmerzreiz ist nämlich in der Lage, im Nervensystem bleibende Veränderungen auszulösen, d. h. die Nervenbahnen signalisieren dann einen Dauerschmerz. Dabei bleiben die Schmerzsignale dauerhaft aktiv, auch ohne eigentlichen organischen Schaden.

Die sensible Balance zwischen Schmerzmeldesystem und Schmerzhemmsystem ist gestört. Es entsteht ein Schmerzgedächtnis. Im Gegensatz zu akuten Schmerzen haben chronische Schmerzen ihre Signal- und Warnfunktion verloren. Hier ist der Schmerz zu einem eigenen Krankheitsbild geworden. Der Schmerz dominiert das Leben der Schmerzkranken.

 

Kontakt

Puttkamerstraße 6
10969 Berlin
030 / 212 366 966

 
Spezielle Schmerztherapie
Wir kümmern uns gerne um Ihre Schmerzen, denn mit der Behandlung von Schmerzpatienten sind wir bestens vertraut. [Mehr]