Ab sofort können wir in unserer Praxis auch die Impfung gegen das COVID-19 Virus anbieten

Ab sofort können wir in unserer Praxis auch die Impfung gegen das COVID-19 Virus anbieten

+++ Generell gilt: Bitte nehmen Sie Abstand von telefonischen oder auch schriftlichen Anfragen. Es ist uns unmöglich der Flut Herr zu werden. Seien Sie sich bewußt, dass wir kein zusätzliches Personal zur Verfügung haben, und uns vor allem natürlich auch der weiteren Aufrechterhaltung des „normalen“ Praxisalltages widmen müssen. +++
+++ Generell gilt: Bitte nehmen Sie Abstand von telefonischen oder auch schriftlichen Anfragen. Es ist uns unmöglich der Flut Herr zu werden. Seien Sie sich bewußt, dass wir kein zusätzliches Personal zur Verfügung haben, und uns vor allem natürlich auch der weiteren Aufrechterhaltung des „normalen“ Praxisalltages widmen müssen. +++
+++ Generell gilt: Bitte nehmen Sie Abstand von telefonischen oder auch schriftlichen Anfragen. Es ist uns unmöglich der Flut Herr zu werden. Seien Sie sich bewußt, dass wir kein zusätzliches Personal zur Verfügung haben, und uns vor allem natürlich auch der weiteren Aufrechterhaltung des „normalen“ Praxisalltages widmen müssen. +++
+++ Generell gilt: Bitte nehmen Sie Abstand von telefonischen oder auch schriftlichen Anfragen. Es ist uns unmöglich der Flut Herr zu werden. Seien Sie sich bewußt, dass wir kein zusätzliches Personal zur Verfügung haben, und uns vor allem natürlich auch der weiteren Aufrechterhaltung des „normalen“ Praxisalltages widmen müssen. +++

Es stehen im Moment zwei Impfseren in wöchentlich wechselnder Menge zur Verfügung: sowohl der Impfstoff von BioNTech Pfizer als auch der von AstraZeneca.

Aber: auch wir sind an die Vorgaben der staatlichen Behörden gebunden!

Da zur Zeit noch immer ein genereller Impfstoffmangel besteht, bitten wir ausschließlich Patienten, die über 60 Jahre sind, und von denen auch nur die, die sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen möchten, sich über unseren Online Terminkalender einen Termin zur Impfung zu reservieren. Dieser ist bindend! Bitte denken Sie daran, dass der für Sie bereitgestellte Impfstoff verfällt, sollten Sie nicht mindestens 24 Std. vorher absagen.

Sollten Sie unter 60 Jahre alt und männlich sein, so können Sie sich auch mit AstraZeneca impfen lassen, aber bitte bringen Sie dafür ein von Ihnen aufgesetztes Schreiben mit, in dem Sie erklären, dass Sie auf sämtliche Haftungsansprüche verzichten, sollte es zu dem unwahrscheinlichen Fall eines Impfschadens kommen.

Für Frauen unter 60 Jahren besteht die Möglichkeit, sich über unsere Sonder-eMailadresse coronaimpfung@schmerz-centrum-berlin.de zu bewerben. Bitte nutzen Sie dafür ausschließlich nur diese Adresse. Sie werden dann bei freier Verfügbarkeit des Impfstoffes von BioNTech ggf. auch kurzfristig angerufen.

Um die Impfungen neben dem normalen Praxisalltag zu organisieren, bedarf es einem hohen Maß an (zeitlicher) Flexibilität aller Beteiligten. Daher werden wir uns für die Impftermine mit BioNTech für Frauen voraussichtlich immer nur sehr kurzfristig telefonisch (häufig auch ohne Telefonkennung) bei Ihnen melden können.

Zum Impftermin bringen Sie dann bitte schon die im folgenden herunter ladbaren und von Ihnen schon vorab ausgefüllten Aufklärungs-, Anamnese- und Einwilligungsbögen, Ihren Impfausweis sowie ggf. die individuelle Erklärung zum Haftungsausschluss mit. Sollten Ihnen schon Impfcodes zugegangen sein oder Sie über Atteste verfügen, dann bringen Sie auch diese bitte mit.

Nach der Impfung verbleiben Sie bitte noch eine Viertelstunde zur Überwachung in der Praxis.

COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer, Moderna)

Zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) – mit mRNA-Impfstoffen –
(Comirnaty von BioNTech/Pfizer und ®COVID-19 Vaccine Moderna von Moderna)
Zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff
(Comirnaty® von BioNTech/Pfizer und COVID-19 Vaccine Moderna® von Moderna)


Leichte Sprache

Erklärung für die Formulare
In leichter Sprache
Für die Corona-Schutzimpfung
Erklärung in leichter Sprache



COVID-19-Impfung mit Vektor-Impfstoff (AstraZeneca, Janssen/Johnson & Johnson)

Zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) – mit Vektor-Impfstoffen –
(Vaxzevria®, ehemals COVID-19 Vaccine AstraZeneca von AstraZeneca und COVID-19 Vaccine Janssen® von Johnson & Johnson)
Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) mit Vektor-Impfstoff
(Vaxzevria®, ehemals COVID-19 Vaccine AstraZeneca von AstraZeneca und COVID-19 Vaccine Janssen®von Johnson & Johnson)
Einverständniserklärung, mich mit dem Vektorimpfstoff Vaxzevria®(AstraZeneca) gegen die COVID-19-Erkrankung impfen zu lassen


Leichte Sprache

Erklärung für die Formulare
In leichter Sprache
Für die Corona-Schutzimpfung
Erklärung in leichter Sprache

Facharzt für Allgemeinmedizin

Puttkamerstraße 6 / Ecke Friedrichstraße
10969 Berlin
Tel. +49 (0)30 / 212 366 966

TÜV Zertifikat

Schmerztherapie Behandlung

Wirbelsäulenerkrankungen und Gelenkerkrankungen, chronische und akute Rückenbeschwerden, sowie die Behandlung aller arthrotischer Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen und Migräne und sportmedizinischer Krankheitsbilder sowie Sportverletzungen.

Termin
online buchen
Doctolib